Der Schöpfer und Produzent der Serie „Mad Men“ wird bei den diesjährigen International Emmy Awards mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. IOFP verrät Euch, warum die Wahl des Komitees auf ihn fiel!

Mad-Men

Die Serie „Mad Men“ wurde bereits viermal mit dem Emmy ausgezeichnet.

Mit der Idee zur Serie „Mad Men“ gelang Matthew Weiner ein Geniestreich. Wie am Montag bekannt wurde, darf er sich auf die Übernahme eines Ehren-Emmys freuen, der ihm im Herbst bei Verleihung in New York überreicht werden soll. Die International Emmys gelten als ein Ableger der US-Emmys, des prestigeträchtigsten Fernsehpreises der Welt.

Der Grund für die Preisvergabe ist laut des Präsidenten der International Academy of Television Arts and Sciences folgender: „Weiner hat ein weltweites, kulturelles Phänomen erschaffen. ‚Mad Men‘ hat die Fernsehlandschaft in den letzen Jahren drastisch verändert.“

„Mad Men“ thematisiert die Geschehnisse und Intrigen innerhalb einer Werbeagentur an der Madison Avenue in New York in den 60-er Jahren. 2015 wird nach der Ausstrahlung der 7. Staffel endgültig Schluss sein. Der erste Teil der finalen Staffel lief in Amerika bereits an. Im nächsten Jahr kommt dann das große Staffelfinale. Weiner erklärte die Zweiteilung der Staffel damit, dass dies eine ausgefeiltere Geschichte ermögliche. Böse Zungen behaupten indes, dass diese Verzögerungstaktik lediglich Werbezwecken diene. Auch beim Staffelfinale von „Breaking Bad“ griff der Sender ABC auf die gleiche Stückelungs-Strategie zurück.

Die Serie „Mad Men“ läuft seit dem Jahr 2007 im Fernsehen. In dem Zeitraum zwischen 2008-2011 wurde sie viermal in Folge mit dem Emmy als beste Dramaserie ausgezeichnet. Weiner war früher als Autor für die Serie „Sopranos“ unter Vertrag. Im Sommer wird mit dem Film „You Are Here“ seine erste Regiearbeit erscheinen. In den Hauptrollen werden Owen Wilson und Zach Galifianakis („Hangover„) zu sehen sein.

Im letzen Jahr ging der International Emmy Award an den neuen „Star Wars„-Regisseur J.J. Abrams.

Was meint Ihr? Ist Matthew Weiners „Mad Men“ ein würdiger Emmy-Preisträger? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare!