Matt Damon und Ben Affleck haben schon viel gemeinsam erlebt. Jetzt wollen sie sich zum ersten Mal an eine Serie wagen. Und das Casting macht Fortschritte: Alyson Hannigan übernimmt die weibliche Hauptrolle.

Matt-Damon-ben-affleck

Ben Affleck und Matt Damon haben wieder einmal ein neues Projekt – dieses Mal eine Serie.

2012 hat das Dreamteam Ben Affleck und Matt Damon eine Filmproduktions-Gesellschaft namens ‚Pearl Street Films‘ gegründet. Ihre Firma hat beispielsweise den Film „Promised Land“, in dem Matt Damon die Hauptrolle spielt, produziert. Jetzt werden Damon und Affleck zum ersten Mal die Executive Producer einer Comedy-Serie sein: CBS hat einen Piloten für die Serie „More Time With Family“ geordert.

Für die männliche Hauptrolle wurde bereits Comedian Tom Papa, der im Film „Der Informant“ neben Damon zu sehen war, gecastet. Tom Papa spielt einen überarbeiteten Familienvater, der den Lauf seiner Karriere drastisch ändert um mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können. Stand-Up-Comedian Papa ist am Schreiben der Serie beteiligt und auch Damon ließ Autobiographisches ins Script einfließen. Zudem ist Papa ein weiterer Produzent der Serie.

alyson_hannigan11

Comedy-Star Alyson Hannigan, bekannt aus „How I Met Your Mother“.

Jetzt ist der weibliche Hauptpart besetzt worden: Alyson Hannigan spielt die Frau von Tom Papas Charakter. Es wird eine Umgewöhnung, Alyson Hannigan nicht an Jason Segels, sondern an Papas Seite zu sehen. Mit ihrer Rolle inHow I Met Your Mother stellt Alyson Hannigan nun seit beinahe zehn Jahren ihr komödiantisches Talent unter Beweis. Kaum verwunderlich also, dass eine neue Serie die ebenfalls auf CBS laufen wird, Alyson Hannigan alias Lily Aldrin an Land zieht. Sollte der Pilot von „More Time With Family“ gute Resonanz erhalten und übernommen werden, könnte Alyson Hanningan das neue Comedy-Aushängeschild für CBS werden. Wann der Pilot ausgestrahlt wird ist noch nicht bekannt.

Bekannt geworden ist Alyson Hannigan durch ihre Rolle der Hexe Willow in der Serie „Buffy – Im Bann der Dämonen“ von Joss Whedon. Noch mehr Ruhm erlangte sie durch die „American Pie“-Filmreihe, in der sie die durchgeknallte Michelle darstellte. Und 2005 wurde Hannigan dann für „How I Met Your Mother“ zu Lily Aldrin, an der sich die Zuschauer seither erfreuen können. Seit 2003 ist Alyson Hannigan mit dem Schauspieler Alexis Denishof verheiratet, den sie bei Dreharbeiten von „Buffy“ kennen lernte. Die beiden haben zwei Töchter.

Seid Ihr gespannt auf „More Time With Family“?