Zum Kinostart der warmherzigen Familienfehde „Sieben verdammt lange Tage“ von Shawn Levy („Nachts im Museum“) und besetzt mit einer Handvoll von Hollywoods A-Prominenz verlost IOFP zwei Freikarten und zweimal die Buchvorlage zum Film. Schnell die Quizfrage beantworten und einen der tollen Preise absahnen!

"Sieben verdammt lange Tage": Ab dem 25. Oktober im Kino!

„Sieben verdammt lange Tage“: Ab dem 25. Oktober im Kino!

„Sieben verdammt lange Tage“ gefällt als massentauglichere Variante des großartigen Dramas „Im August in Osage County“ und kommt zwar nicht mit solch einer emotionalen Durchschlagskraft daher, wie die Oscar-nominierte Theaterstückadaption, hat jedoch eine angenehmere Weltsicht und gefällt durch Optimismus und Sympathie.

Und darum geht’s: Vier erwachsene Geschwister treffen sich in ihrem Elternhaus wieder, um ihren Vater zu beerdigen. Jedes ist im eigenen Leben mehr oder minder gescheitert, und jetzt müssen sie zusammen eine ganze Woche unter einem Dach verbringen – in Gesellschaft ihrer gluckenhaften Mutter, etlicher Ehe-, Ex- und Wunschpartner. Niemand kann sich hier verstecken – im Gegenteil: Es ist Zeit, die Vergangenheit und die problematischen Verwandtschaftsbeziehungen aufzuarbeiten. In diesem ebenso irrwitzigen wie emotional ergreifenden Chaos kommt endlich wieder zusammen, was zusammengehört: Solche zu Herzen gehenden, komischen und versöhnlichen Situationen können nur im Familienkreis entstehen – was letztlich selbst uns Zuschauer an den Rand des Wahnsinns treibt. Denn in der Wahrhaftigkeit all dieser Schwächen und Stärken erkennen wir auch uns selbst wieder.

Die gleichnamige Buchvorlage zu "Sieben verdammt lange Tage", erschienen bei Knaur Taschenbuch.

Der Roman „Sieben verdammt lange Tage“ von Jonathan Trupper, erschienen bei Knaur Taschenbuch.

Wir verlosen zwei Freikarten und zweimal die Buchvorlage zum Film!

Ihr wollt Euch „Sieben verdammt lange Tage“ auf gar keinen Fall entgehen lassen? Dann schnell folgende Frage beantwortet und die Lösung mit dem Betreff „Familie“ an win@iofp.de geschickt. Schreibt außerdem in die Mail, ob Ihr im Falle eines Gewinns die DVD oder Blu-ray bevorzugt. Viel Glück!.

Wer führte bei „Sieben verdammt lange Tage“ Regie?

Teilnahmebedingungen: Der Einsendeschluss ist der 26.09.2014 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Pro Teilnehmer ist nur eine Mail / Einsendung gestattet. Mitarbeiter von iofp/ingame sind von der Teilnahme ausgeschlossen.