• 07-08-2014
  • Kino

Ist Samuel L. Jackson „The Black Phantom“?

Eigentlich war Jamie Foxx für die Rolle des "Black Phantom" vorgesehen, aber "Django" musste wieder absagen. Ihn soll nun der Alleskönner Samuel L. Jackson im neuen Film von Tim Story neben Kevin Hart ersetzen. In der Komödie "The Black Phantom" geht es darum, dass ein von Kevin Hart gespielter Auftragskiller Hilfe ersucht bei seinem Kollegen, dem "Black Phantom". Dieser hat allerdings den Auftrag den Killer zur Strecke zu bringen. Die Regie im Film wird Tim Story übernehmen. Er und Kevin Hart haben bereits erfolgreich bei "Ride Along" und "Denk wie ein Mann" zusammengearbeitet. Für die Rolle des "Black Phantom" war ursprünglich Jamie Foxx vorgesehen. Dieser sagte die Dreharbeiten allerdings wieder ab. Zeitprobleme sollen der Grund sein. Welches Projekt dem Oscarpreisträger dazwischen gekommen ist, ist allerdings unklar. Seine nächsten Filme "Kill the Boss 2" und das Filmmusical "Annie" sind bereits abgedreht. Foxx Nachfolger für den Film soll nun feststehen und Samuel L. Jackson heißen. Der stets vollbeschäftigte Schauspieler würde den Dreh scheinbar einrichten können. Seine anstehenden Filme sind u.a. die Stephen King-Romanverfilmung "Cell", "Big Game", in dem er den Präsidenten der USA mimt, und "Avengers: Age of Ultron". Momentan steht Jackson noch für die Neuverfilmung von "Tarzan" vor der Kamera. Scheinbar würde er danach "The Black Phantom" in Angriff nehmen, bevor er nächstes Jahr wieder für Quentin Tarantino bei "The Hateful Eight" schauspielert. Und Jamie Foxx hat also Zeitprobleme... Klingen Kevin Hart und Samuel L. Jackson nach einem guten Filmduo für Euch? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare!

Interesse geweckt? Jetzt weiterlesen
  • 12-03-2014
  • googlenewsKino

Jamie Foxx und Kevin Hart in „Black Phantom“

Für die Komödie "Ride Along" hat die Zusammenarbeit von Komiker Kevin Hart und Regisseur gut funktioniert. Dieses Erfolgs-Duo tut sich jetzt mit Oscar-Preistäger Jamie Foxx für den neuen Film "Black Phantom" zusammen. Jamie Foxx und Kevin Hart sind für die Hauptrollen und Tim Story für die Regie des neuen Films "Black Phantom" im Gespräch - Verträge wurden wohl noch nicht unterzeichnet. Sollten alle Beteiligten einwilligen, dann kann sich der Film-Fan auf eine vielversprechende Vereinigung gefasst machen. Tim Story und Kevin Hart haben bereits an mehreren Projekten zusammen gearbeitet: Zuletzt an "Ride Along", einer Komödie die in den USA große Erfolge an den Kinokassen verbucht (in Deutschland kommt der Streifen am 24. April in die Kinos). Der zweite Teil von "Ride Along" ist auch schon geplant, ebenso wie "Denk wie ein Mann 2". Die Erfolge der Filme von Tim Story, mit Hart in der Hauptrolle, sprechen für sich und erwecken beim Fan den Wunsch nach mehr. Wenn es also zu "Black Phantom" in dieser Konstellation kommt und Jamie Foxx auch noch mit von der Partie ist, dann kann kaum noch etwas schief gehen. "Black Phantom" handelt von einem hintergangenen Auftragskiller, der bei einem anderen Hitman - dem Black Phantom - Hilfe ersucht, ohne zu wissen, dass eben dieser damit beauftragt wurde ihn zu töten. Jamie Foxx und Kevin Hart sind für die Rollen der beiden Auftragsmörder vorgesehen. Das Drehbuch stammt von Dave Lease und Megan Hinds. Mehr Details zur Story sind bisweilen allerdings noch nicht bekannt, da sich der Film noch in der frühen Entwicklungsphase befindet. Interessant zu wissen wäre, ob "Black Phantom" eine Komödie, ein Drama oder ein Genre-Mix wird. "Ride Along"-Produzent Will Packer und "Annie"-Produzent und Co-Autor Will Gluck werden - neben anderen - "Black Phantom" produzieren. Der Film wird aber sehr wahrscheinlich noch eine ganze Weile auf sich warten lassen - mit ganz viel Glück kommt er vielleicht noch 2015 in die Kinos. Ab dem 17. April 2014 ist Jamie Foxx als Bösewicht in "The Amazing Spider-Man: Rise of Electro" zu sehen und ab dem 29. Januar 2015 singt und tanzt der "Ray"-Oscar-Preisträger sich durch die Musical-Adaption "Annie". Meint Ihr "Black Phantom" wird ein guter Film? Würdet Ihr Jamie Foxx und Kevin Hart gern zusammen sehen?

Interesse geweckt? Jetzt weiterlesen
  • 19-02-2014
  • googlenewsKino

„Ride Along“: Sequel steht fest!

Die Komödie "Ride Along" läuft seit Ende Januar 2014 in den USA und ist ein absoluter Kassenschlager. Da dachte sich das Produktionsstudio, dass ein Sequel eine sichere Investition ist und gab die Fortsetzung jetzt schon in Auftrag! Der US-amerikanische Kinostart von "Ride Along" war am 17. Januar 2014. Bereits am ersten Wochenende spielte die Actionkomödie von Tim Story ("Fantastic Four", "Barbershop") über 40 Millionen US-Dollar ein und sicherte sich somit einen oberen Platz der Kinocharts. Inzwischen hat der Film über 100 Millionen US-Dollar eingespielt und somit die Produktionskosten, die gerade mal bei 25 Millionen lagen, längst wieder herein geholt. Universal will daher keine Zeit vergeuden: Ein Sequel wurde bestellt und die Vorbereitungen sind schon in vollem Gange. Phil Hay und Matt Manfredi, Autoren vom ersten Teil, schreiben derzeit schon am Script für das Sequel, damit Tim Story bereits im Sommer dieses Jahres mit den Dreharbeiten beginnen kann. Hauptdarsteller Ice Cube ("Three Kings", "Barbershop", "21 Jump Street") und Kevin Hart ("Das ist das Ende", "Soulplane") werden auch im zweiten Teil die führenden Rollen übernehmen. "Ride Along" handelt von Ben (Kevin Hart), einem Sicherheitsbeamten an einer Highschool. Ben ist in seiner Beziehung zu Angela (Tika Sumpter) überglücklich. Angelas Bruder James, Detective beim Atlanta-PD, hält jedoch keine großen Stücke auf Ben. Um James' Anerkennung zu erlangen, bewirbt Ben sich bei der Polizei-Akademie und wird aufgenommen. Ben fragt James nach seinem Segen, da er plant, Angela zu heiraten. James verlangt von Ben, sich als echter Kerl zu beweisen und mit ihm auf Patrouille (Ride Along) zu gehen. Dass dieses Unterfangen viele lustige und teils gefährliche Zwischenfälle mit mich zieht ist klar: Immerhin ist "Ride Along" ist ein Buddy-Cop-Movie par excellence. Der deutsche Kinostart von "Ride Along" ist übrigens am 24. April 2014 und solltet Ihr schon gespannt auf den Film sein - Hier ist der Trailer für Euch: Wie fandet Ihr den Trailer?

Interesse geweckt? Jetzt weiterlesen