• 31-01-2013
  • Archiv (nicht mehr nutzen)

How I Met Your Mother: CBS bestätigt 9. Staffel

Es ist offiziell, die sehr erfolgreiche Sitcom, How I Met Your Mother, erhält eine 9. Staffel. Dies gab der Sender CBS nun bekannt. Die langen und zähen Vertragsverhandlungen mit den Stars der Serie Cobie Smulders (Robin),Jason Segel (Marshall), Neil Patrick Harris (Barney), Alyson Hannigan (Lily) und Josh Radnor (Ted) sind somit erfolgreich zu Ende gegangen. Einen Wehrmutstropfen gibt es allerdings. Es wird, wie schon viele Fans vermuteten, die letzte Staffel sein. Nach der 9. Staffel ist Schluss. Monate lang herrschte Unklarheit, ob alle Darsteller von Ted, Barney, Lily, Robin und Marshall sich mit dem Sender und der Produktionsgesellschaft einigen würden und bei einer 9. Staffel dabei sein würden. In der Vergangenheit äußerten einige von ihnen den Wunsch How I Met Your Mother zu verlassen um neue Projekte beginnen zu können. Immerhin sind alle fünf nun nach acht Staffeln der erfolgreichen Sitcom gefragter denn je. Jason Segel hat z.B. in großen Kino-Komödien die Hauptrollen zu spielen (Nie wieder Sex mit der Ex, Die Muppets), Cobie Smulders ist mitlerweile ein Teil de Marvel Cinematic Universe (Marvel’s The Avengers) und Neil Patrick Harris hat aufgrund seiner Rolle als Barney Stinson Kultstatus erreicht. Einige Fans kritisierten How I Met Your Mother dafür, dass das Konzept der Serie, in dem Ted seinen beiden Kindern via Flashbacks erklärt, wie er einst deren Mutter traf, längst aufgebraucht sei. Wir stimmen diese Kritik zwar zu, wollen aber dass die Serie zu einem würdigen Abschluss kommt. Nach acht langen Jahren werden wir dann im Mai 2014 endlich erfahren, wie Ted denn nun die Mutter seiner Kinder kennengelernt hat. In den USA strahlt CBS derzeit noch Staffel 8 von How I Met Your Mother auf. In Deutschland läuft die Serie auf Pro7. Was denkt ihr über How I Met Your Mother. Hat die Serie ihren Zenit überschritten, oder könnte sie wenn es nach euch gehen würde noch Jahre weitergehen? Quelle: moviepilot.de

Interesse geweckt? Jetzt weiterlesen
  • 11-10-2012
  • Archiv (nicht mehr nutzen)

How I met your mother: Neue Staffel startet erfolgreich

Die erfolgreiche Comedy-Serie "How I met your mother" startete am Mittwochabend um 21.45 Uhr auf ProSieben mit den ersehnten neuen Folgen. Viele warteten darauf. Insegesamt schalteten 1,55 Millionen Zuschauer ein. Ein erfolgreicher Start für die siebte Staffel. Für die Protagonisten Robin, Marshal, Barney, Ted und Lily läuft es, wie gewohnt, mehr oder weniger erfolgreich. Die Zuschauer begleiten sie wieder durch ihre persönlichen Höhen und Tiefen und auch die fünf Freunde halten zusammen. Und das trotz einer räumlichen Entfernung. Denn Lily und Marshal zogen schon in der letzten Staffel etwas weiter nach draußen, in ein kleines Häuschen, um sich ein Nest für ihre Familie zu bauen. Angekommen scheinen sie dort zu sein, denn Streit gab es in dieser Folge zwischen den beiden gar nicht. Sie konzentrieren sich voll und ganz auf ihr Elternwerden. Nur in der Nachbarschaft läuft es noch nicht ganz so brilliant. Marshal wird vom Nachbarsjungen Scott ausgetrickst und feiert eine wilde Party bei ihm im Haus, während er frierend in Eiseskälte auf dem Dach steht und nicht wieder herunterkommt. Erst als Lily nach Hause kommt und ein verwüstetes Heim wiederfindet, dürfte es dann wohl einen kleinen Ehekrach geben. Probleme in dieser Folge hat diesmal Robin. Die sonst so unkomplizierte, taffe Journalistin erleidet zuerst den Schock schwanger zu sein. Und das auch noch von Kumpel Barney, der sich unerwarteter Weise sogar über diese Nachricht freut. Gerade als sie sich an diesen Gedanken gewöhnt hat und soetwas wie Freude empfindet, bekommt sie die Nachricht, nicht nur nicht schwanger zu sein, sondern einfach niemals Kinder bekommen zu können. Nur Barney weiß davon, denn obwohl diese Neuigkeit Robin mehr belastet als sie es jemals geahnt hatte, möchte sie ihren Freunden nicht davon erzählen. Vielleicht, weil sie einfach niemals richtig schwach sein möchte. Eine Robin trinkt Whiskey und raucht Zigarren, aber heult nicht, weil der Traum vom Muttersein für immer geplatzt ist. Und dann kennt sie ihre Freunde auch sehr gut und weiß genau, dass eine nicht zu bändigende Welle an Hilfe und Ablenkungsmanöver auf sie zurollen würde. Robin entdeckt eine ganz neue Seite an sich, die sie wahrscheinlich selbst erschreckt. Ein seltsames Gefühl, etwas sowieso nicht gewollt zu haben und nun doch zu ersehnen, einfach nur deshalb, weil es nun ganz sicher nicht mehr geht. Und so ziehen wir fast wieder ein bisschen Lebensmoral aus dieser New Yorker Geschichte, die noch ewig hätte weiter gehen können. Doch eine Fortsetzung sehen wir erst am nächsten Mittwoch um 21:45 Uhr auf ProSieben.

Interesse geweckt? Jetzt weiterlesen
  • 09-10-2012
  • Archiv (nicht mehr nutzen)

How I Met Your Mother: Neue Folgen ab morgen auf ProSieben

How I Met Your Mother geht endlich weiter. ProSieben strahlt ab morgen neue Folgen der siebten Staffel der Sitcom aus. Die liebenswerte 5er-Clique, bestehend aus Robin, Lily, Marshall, Barney und Ted feiern ein Wiedersehen, welches sich gewaschen hat. Endlich erfahren wir, wie es mit der Suche nach Teds Traumfrau weitergeht. Bang, Bang, Bangadibang! Die siebte Staffel beginnt da, wo die sechste aufgehört hat, nämlich mit einer Hochzeit! Die einzigartige Bande wird gleich zu Anfang mit einer gravierenden Veränderung konfrontiert: Frauenflüsterer, Meister der Anmachsprüche, der legendäre Schöpfer des „BroCode“ und Bestseller-Autor des „Playbook“ Barney Stinson steht vor dem Traualtar. Wird er tatsächlich heiraten?! Das erfahrt ihr alles in der neusten, siebten Staffel der Kult-Sitcom aus Amerika. Am 3. Dezember 2012 erscheint Staffel 7 von How I Met Your Mother auf DVD und Video on Demand. Wer es nicht mehr erwarten kann und jetzt am liebsten schon wissen möchte, welche Frau nun am Ende an Teds Seite ist hat die exklusive Möglichkeit, mit dem Digitalangebot von „Hot from the US“ by FOX die neuesten Folgen der 8. Staffel schon ein Tag nach US-Ausstrahulung auf iTunes oder Sony Video Unlimited zu sehen. (Mit englischen Ton oder mit deutschen Untertiteln). Mehr verraten wir euch nicht. Schaltet einfach ab morgen jeden Mittwoch ProSieben um 21:45 Uhr ein, da erfahrt ihr wie es mit Ted und Co. weitergeht. Oh, eins können wir euch doch noch verraten: Es wird wieder LE - wartet, gleich kommts- GENDÄR! Quelle: prosieben

Interesse geweckt? Jetzt weiterlesen
  1. 1
  2. 2
  3. 3