Masterminds Review

Zach Galifianakis oder besser bekannt als der Typ mit den Drogen aus Hangover spielt die Hauptrolle in Masterminds, große Kohle, kleiner IQ. Neben Kirsten Wiig und Owen Wilson spielt er einen recht einfältigen und weniger intelligenten Geldtransportfahrer der vor allem von einem träumt, dem großen Abenteuer. Als sich der nerdige „Versager“ kurz vor seiner Ehe mit einer etwas seltsamen Frau (Kate McKinnon), in seine neue Kollegin verliebt ist es fast schon zu spät. Er rutscht mitten in einem Raub hinein in dem ER die große Hauptrolle spielt. Sicherlich wäre es für ihn einfacher gewesen sein Geld in einem Casino zu verzocken, aber er lässt sich zu einem Bankraub, bzw. zu einem Raub der Bargeldreserven, direkt aus dem Tresor seines Arbeitgebers überreden. Zwar war der Film nicht mehr auf den Cannes Filmfestspielen 2017 zu finden, aber dennoch denken wir das er es durchaus wert ist erwähnt zu werden. Die Kriminalkomödie macht einen soliden Eindruck, punktet vor allem am Anfang mit einem sehr frischen und spritzigen Humor und begeistert im verlaufe der Geschichte mit einer tollen Story und einem besser und selbstbewusster werdenden Antihelden, David Ghant. Das schöne ist das der Film, zumindest teilweise, auf einem echten Raubüberfall basiert. Teile des Filmes sind zusammen mit dem „echten“ David Ghant, der 1997 besagte Loomis Fargo Filliale überfallen hatte gedreht worden. Natürlich ist der lustige Teil im Film sicherlich kaum real, aber dennoch macht es Spaß zuzuschauen. Gerade wenn sich am Schluss herausstellt, was wirklich gelaufen ist, wird es interessant. Hier ist vielleicht ein bisschen mehr Realität in die Kinoproduktion eingeflossen, als man sich das erträumen mag. Wer weiß schon was David Ghant den Kinoproduzenten wirklich verraten hat, oder was erfunden war!? Wir werden es nie erfahren, aber den Film gesehen zu haben bringt uns vielleicht ein Stückchen näher an die Wahrheit. Wir jedenfalls waren begeistert von einer unterhaltsamen Komödie die uns auf ganzer Linie begeistern konnte und immer zum lachen oder zumindest schmunzeln animiert hat. Unserem Review liegt die DVD/Blueray Variante des Films zugrunde, die natürlich überall im Handel erhältlich ist. Leider haben wir die erste Ausstrahlung im Kino damals verpasst, es wäre sicherlich ein sehr unterhaltsamer Abend geworden. Das können wir und natürlich auch ihr, jetzt aber jederzeit nachholen https://www.automatenspielen.de/android-slots.

  • admin
  • 8. Juni 2017
Mehr aus diesem Bereich
  • 04-09-2017
  • Reviews & Meinungen

Zocken wie James Bond in Casino Royale

Es ist das Spiel der Superreichen und derer, die den Nervenkitzel lieben. In einem Heads Up gibt es nur euch und euren Gegner. Ihr müsst euren Kopf unter Kontrolle haben und euren Gegner lesen wie ein Buch. Sind verräterische Schweißperlen an seiner Stirn zu erkennen oder enttarnt ihn etwa ein nervöses Fingerzucken? Beim Texas Hold‘em geht es wie bei vielen anderen Casino Spielen um eine gute Mischung aus Glück und Können. Aber auch auf Nerven aus Stahl kommt es an. Als gutes Beispiel dafür gilt der Doppelnull-Agent James Bond in dem Film Casino Royale. Dieser nimmt an einem Pokerturnier in Montenegro teil und spielt gegen den Bösewicht Le Chiffre sowohl um Geld, als auch um Leben und Tod. Im entscheidenden Showdown lässt er sich nicht aus der Ruhe bringen. Während sein Gegner mit einem hohen Full House den Millionen-Pod schon gewonnen zu haben scheint, übertrumpft er ihn mit einem Straight Flush. Um ein so guter Spieler zu werden, braucht es viel Zeit und Geduld. Weder darf man zu viele Hände spielen, noch zu wenige. Zuerst heißt es also: Viel Erfahrung sammeln und nicht alles auf eine Karte zu setzen, bevor die Zeit gekommen ist. Wollt ihr also auch so stoisch um hohe Beträge spielen können, wie James Bond? Dann beginnt zu üben. Doch Vorsicht. Bei Online Casinos ist ein guter Plan fürs Geldmanagement das A und O. Auch die Auswahl für das richtige Casino ist entscheidend, denn nicht jedes ist vertrauenswürdig. Auf www.bestesonlinecasino.tips gibt es umfangreiche und gute Übersicht über die besten Online Casinos. Doch vergesst nicht, setzt lieber euer Spielgeld ein, bevor ihr richtiges Geld riskiert. Doch nicht nur Poker könnte für euch interessant sein. Denn im Grunde erfordert jedes Glückspiel die Qualitäten eines James Bonds. So müsst ihr beispielsweise beim Roulette ebenso mit viel Taktik und Geduld ans Spielbrett gehen. Setzt ihr zu schnell zu viel Geld, so ist es meist auch schnell weg. Auch beim Black Jack, dem am meisten gespielten Kartenspiel, gilt es den Bankvorteil mit guten Strategien zu minimieren. Wer sich zuvor schon einmal diverse Tricks von 007 und das benötigte Maß an Nervenstärke abschauen möchte, der sollte sich den Film Casino Royale vorher nochmal anschauen. Diesen könnt ihr zum Beispiel bequem über Amazon.de bestellen. Zwar gehört auch noch viel Übung dazu, aber vielleicht sitzt ihr bald auch am großen Tisch und spielt um Geldbeträge, die für euch früher nur ein Traum gewesen wären.

Interesse geweckt? Jetzt weiterlesen
  • 06-06-2017
  • Archiv (nicht mehr nutzen)Reviews & Meinungen

Sinn und Zweck von Casino spielen

Selbstverständlich brauchen wir uns nicht die Frage zu stellen welchen Sinn und Zweck Casino Spiele haben. Selbstverständlich sind diese darauf ausgelegt möglichst viel Gewinn für die Betreiber eines Online Casinos abwerfen zu können. Natürlich sollen die Spieler auch mit Gewinnen gelockt werden und vor allem sollen diese auch mit der Aussicht auf große Gewinne und besonders tolle Preise gelockt werden. Wichtig ist hierbei dass viele progressive Casino Spiele wie z.b. progressive Casino Spiele bei Euro Palace durchaus ihren Sinn haben könnten. Die Frage ist immer wie zuverlässig ist ein Online Casino und vor allem was kann es wirklich leisten.   Dieser Frage wollen wir uns heute einmal widmen und haben deshalb viele Seiten von diversen Online Casinos einmal angeschaut und einen ausführlichen Review unterzogen. Hierbei ist natürlich die Frage ob ein entsprechendes Online Casino erst einmal eine gültige Lizenz hat. Diese Glücksspiellizenz muss natürlich für unseren Fall eine europäische Glücksspiellizenz sein. Nur mit einer entsprechend europäischen Glücksspiellizenz ist ein Casino auch legal. Nur ein legales Casino ist in der Lage die Gewinne auch wirklich auszuzahlen, ohne dass die Spieler fürchten müssen sich strafbar zu machen.   Haben wir also einmal überprüft ob unser Online Casino auch wirklich legal ist und wir die Gewinner auch wirklich behalten dürfen, so ist natürlich die Frage wie wahrscheinlich ist ein tatsächlicher Gewinn. Hier gibt es natürlich viele Optionen die man wählen kann und viele Bruni die uns angeboten werden, jedoch sind die meisten Bruni mehr Schein als sein. Die Frage stellt sich wie ein Bonus wirklich zustande kommt. In den meisten Fällen müssen wir ein Vielfaches der Bonus Summe wirklich verspielen und verlieren, bevor wir wirklich einen Gewinnen einsammeln können. Die Frage ob wir diesen Gewinn behalten und auch auszahlen können stellt sich natürlich meistens nicht. In den meisten Fällen sind die Boni und gewinne sowie Auszahlungen er daran gebunden dass man möglichst lange im Casino bleibt.   Oftmals sind die Auszahlungen auch an bestimmte Bedingungen gebunden. Die vor allem dafür sorgen dass wir mehr und mehr Geld investieren. Die Frage stellt sich also ob wir wirklich bereit sind lange zu Spiele unser Glück zu riskieren. Die meisten Online Casinos sind wie echte Casinos darauf ausgelegt möglichst viel Geld in möglichst kurzer Zeit zu erwirtschaften. Wie dieses Geld erwirtschaftet wird es natürlich selbstverständlich klar. Der Kunde der Spieler der hier Geld investiert ist die Einnahmequelle des Online Casinos. Natürlich soll dieser mit möglichst vielen Moni und Gewinn gelockt werden jedoch ist die Gewinnwahrscheinlichkeit selbst relativ gering.   Die Macher eines Online Casinos sind ja auch keine dummen Menschen. Diese wissen ganz genau wie man Geld macht, und vor allem wie man Geld anderen Menschen aus der Tasche zieht. Natürlich könntet ihr jetzt behaupten dass ich jemand bin der vor allem viel Geld in Online Casinos verloren hat. Dennoch darf ich euch mitteilen dass der Autor dieses Artikels selbst bisher nie um echtes Geld in einem Online Casino gespielt hat. Trotzdem bin ich selbst durch viele Artikel und Nachfragen von Lesern Freunden und Bekannten immer wieder mit diesem Thema konfrontiert und bin deshalb entsprechend firm.   Viel Zeit und sehr viele Nachforschungen haben ergeben dass vor allem Bonuszahlungen dafür sorgen sollen dass viele viele Spieler in Online Casinos anfangen zu spielen obwohl die Bruni nie ausgezahlt werden. Die Wahrscheinlichkeit dass Bonuszahlungen jemals ausgezahlt werden ist extremst gering.   Nun möchte ich euch an dieser Stelle natürlich nicht davon abhalten einmal in einem Online Casino zu spielen. Dennoch möchte ich euch ein bisschen auf den Boden der Tatsachen zurückholen und dafür sorgen dass sie vielleicht etwas kritischer hinterfragt was ein Bonus ist, was besondere Bezahlungen sind, Zahlungsmethoden hinterfragt, und vor allem die Glücksspiel Lizenzen hinterfragt. Was hier im Endeffekt aus diesen Tipps macht das bleibt selbstverständlich euch überlassen.   Wenn ihr Spaß daran habt könnt ihr gerne euer ganzes Monatseinkommen in einem Online Casino verballern das ist ganz euch überlassen. Wir wollen euch da gar nicht rein reden, dennoch möchten wir euch warnen einfach ein bisschen zur Vorsicht mahnen. Nicht jedes Online Casino ist gleich ein gutes Online Casino deshalb achtet bitte darauf dass die Glücksspiel Lizenzen wirklich existieren, dass diese echt sind, und vor allem dass die so europäisch sind.  

Interesse geweckt? Jetzt weiterlesen
  • 09-05-2017
  • Reviews & Meinungen

Die besten Filme über Casinos

Casinos sind ein aufregender und spannender Ort. Sie sind mondän und exklusiv und glamourös. Sei es online oder landbasiert – Glückspiel ist und bleibt populär. Während im echten Leben schwarzen Schafen durch Casino Rezension und Spieletest Reviews vorgebeugt wird, dreht es sich in den Casinos Filmen auch viel um Kriminalität, Leidenschaft, Spielsucht, Mord, Geldwäsche, reiche Spieler, Liebe, Spaß und Erfolg. Kein Wunder, dass die Casinos eine beliebte Kulisse für Filme aller Art bieten. Vom Gangsterfilm bis hin zur romantischen Komödie – Spielbanken haben einfach das gewisse Etwas. Die meisten Filme, die Casino zum Thema gemacht haben, waren extrem erfolgreich und sind im Gedächtnis geblieben. Einige der Filme sind aber besonders herausgestochen. Casino Royale Bei diesem Bondfilm verrät gleich der Name „Casino Royale“, worum es sich handelt.  Nachdem sich James Bond den Status als Doppelnull-Agent verdient hat, wird er auf einen besessenen Pokerspieler angesetzt. Dieser versucht im Casino Royale in Montenegro Geld für einen Terrorakt zu erspielen. Bond muss ihn in diesem Casino ausfindig machen und ihn im Poker besiegen, sodass dieser unter Druck gerät. Keine leichte Aufgabe. Die Szene am Pokerspieltisch gehört zu den spannendsten Szenen eines Bond Films überhaupt. Die knisternde Atmosphäre am Spieltisch ist regelrecht zu spüren. Zumal alle, die mitspielen, mit hohen Geldbeträgen von mehreren Millionen Euro pokern. Alleine schon, um James Bond einmal im eleganten Smoking in einem luxuriösen Casino zu sehen, ist der Film mehr als sehenswert. The Gambler Ein weiterer Film, der sich dem Thema Casino und Glückspiel widmet, ist „The Gambler“ mit Marc Wahlberg in der Hauptrolle. Er spielt darin einen spielsüchtigen Literaturprofessor, der sich nachts in dunklen, leisen Spielsälen aufhält und dort sein Geld verzockt. Kein Spielfilm hat bisher derart großartig die Verzweiflung und Zwanghaftigkeit eines Spielers dargestellt. Im Gegensatz zu anderen erfolgreichen Casinofilmen, die den glamourösen Luxus der reichen Spieler darstellen, stellt dieser Film die dunkle Seite und das Elend in einer beklemmenden und düsteren Atmosphäre dar. Der Croupier Jack Manfred ist ein Croupier für Roulette, der bei seinem Arbeitgeber und den Mitarbeitern beliebt ist. Sein Wissen führt dazu, dass ihnen an den Roulette-Tischen kaum einer das Wasser reichen kann. Irgendwann fängt Jack an, Bücher zu schreiben, weil er sich aus der Kasinowelt zurückziehen will. Aber es gelingt ihm nicht ganz, sodass er in seinen alten Beruf als Croupier zurückkehrt. Dort lernt er eine neue Kollegin, Jani, kennen, die sein Herz erobert und mit ihm eine Affäre beginnt. Sie stiftet ihn zu kriminellen Handlungen an. Das löst zwar seine Schreibblockade, führt ihn aber auch immer tiefer in den Sumpf des Verbrechens hinein.  Der Thriller gehört zu den beliebtesten Casino-Filmen aller Zeit der viel Spannung und Action verspricht. Fazit: Egal, ob Agententhriller oder Komödie, wer Casinofilme ansieht, wird rund 2 Stunden lang, pure Unterhaltung genießen können und sicherlich Lust bekommen, eine Spielbank zu besuchen oder ein Casinospiel im Internet auszuprobieren. Tisch- und Kartenspiele erfreuen sich großer Beliebtheit und sorgen in Filmen für große Spannung, Action und Drama. Die Bandbreite an Casino Filmen ist groß. Filmliebhaber und Casino-Freunde können aus vielen weiteren Casino-Movies ihren Lieblingsfilm auswählen.  

Interesse geweckt? Jetzt weiterlesen