• 30-07-2014
  • googlenewsSpecialsTV

Gewinnspiel: Berserk – Das goldene Zeitalter 3

Auch diesen Sommer schlägt Studio 4°C wieder eine harte Gangart ein und bringt mit Berserk - Das goldene Zeitalter 3 das Finale der Filmtrilogie auf den Markt. Nachdem wir euch in unserer Filmkritik bereits verraten haben, dass sich Guts einmal mehr in Höchstform zeigt, wollen wir euch natürlich auch selbst an der Blut-Orgie teilhaben lassen. Holt euch Berserk - Das goldene Zeitalter direkt nach Hause! Harte Zeiten brechen für die Falkenbande an! Guts hat seine Kampfgefährten verlassen, Griffith liegt nach einer mehr oder weniger vergnüglichen Nacht mit der Prinzessin in Ketten und der König macht gnadenlos Jagd auf die einstigen Kriegshelden. Als in diesen schweren Tagen Guts plötzlich zurückkehrt schöpfen Casca und ihre Männer neue Hoffnung. Gemeinsam wollen sie Griffith befreien und die glorreichen Zeiten wieder aufleben lassen, doch die Monate der Folter haben den stolzen Weißen Falken physisch und beinahe auch psychisch vollkommen gebrochen. Wie es weiter geht, erfahrt ihr im Film, den ihr bei uns gewinnen könnt. Wir verlosen: 1 x Berserk - Das goldene Zeitalter 3 Collectors Edition Deluxe auf DVD Berserk - Das goldene Zeitalter 3 soll bald eure Sammlung zieren? Dann schnell folgende Frage zu unserer Video-Review beantwortet und die Lösung mit dem Betreff "Berserk" an win@ingame.de geschickt. Viel Glück!. Mit welchem Tekken-Charakter vergleicht Marco die Animationen von Berserk - Das goldenen Zeitalter 3? Teilnahmebedingungen: Der Einsendeschluss ist der 10.08.2014 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Pro Teilnehmer ist nur eine Mail / Einsendung gestattet. Mitarbeiter von ingame sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Interesse geweckt? Jetzt weiterlesen
  • 13-07-2014
  • googlenewsSpecialsTV

„Californication“ – Das Ende einer Ära (Spoiler!)

Am 29. Juni 2014 strahlte der US-amerikanische Fernsehsender Showtime die allerletzte Folge "Californication" aus. Für IOFP ist dies der Anlass auf die sieben Staffeln der Comedyserie zurückzublicken und der Hauptfigur Hank Moody den Tribut zu zollen, den sie verdient. (Spoiler!) Die etwas andere Comedyserie "Californication" hat nach sieben Jahren und sieben Staffeln am 29. Juni 2014 ein Ende gefunden. David Duchovny, der nach seinem Ausstieg bei "Akte X" lange Zeit in wenig bedeutenden Kinofilmen untergekommen und quasi von der Bildfläche verschwunden ist, wurde die Rolle des Antihelden Hank Moody auf den Leib geschrieben. Jeder Mann wäre gern ein bisschen so, wie diese Hauptfigur. Hank Moody, erfolgreicher Buchautor dem sich alle schönen Frauen an den Hals werfen, ohne dass dieser viel dazu beiträgt. Er kann den Versuchungen nur selten widerstehen, doch eigentlich möchte er nur Eins: mit seiner früheren Liebe Karen (Natascha McElhone) zusammen sein. Sieben Staffeln lang jagt er dieser Liebe hinterher. Auch Karen liebt Hank über alles, aber es fällt ihr schwer mit ihm zusammen zu sein, wegen seiner ewigen Fremdgeh-Geschichten. In manchen Folgen sind sie glücklich zusammen, in anderen Folgen kann sie ihm nicht einmal in die Augen sehen. Dazu kommt noch, dass die beiden ein gemeinsames Kind haben. Auch Becca (Madeleine Martin) leidet oft unter der Fremdgeherei ihres Vaters, da sie sich nur eine heile Familie wünscht, doch eines Tages realisiert, dass ihr Vater ein hoffnungsloser Fall ist. Hank würde alles für sie tun und versucht wirklich ein guter Vater zu sein. Wenn man allerdings Hank Moody ist, gibt es zu viele Dinge, die einem dabei im Weg sind. Die Liebesgeschichte zwischen Hank und Karen beginnt in Staffel 1 damit, dass Karen mit ihrem neuen Lebensgefährten und Verlobten Bill (Damian Young), Becca und Bills Tochter Mia zusammenlebt. Mia wird gespielt von Madeline Zima, die manche als die jüngste Tochter aus der Comedyserie "Die Nanny" kennen dürften. Hank taucht immer wieder bei der Patchworkfamilie auf, um Karen und Becca zu treffen. Bevor Hank Bills Tochter Mia kennenlernt, haben die Beiden bereits eine Nacht zusammen verbracht. Das Ganze wird dadurch noch verschlimmert, dass Mia zu dem Zeitpunkt noch nicht volljährig ist. Die beiden verheimlichen die Affäre erfolgreich bis zum Ende der dritten Staffel, allerdings erpresst Mia Hank immer mal wieder mit der Geschichte und nutzt ihn innerhalb der drei Staffel aus. Hank schafft es am Ende der ersten Staffel Karen zurückzugewinnen. Als jedoch die Affäre mit zwischen Mia und Hank ans Tageslicht kommt, scheinen Karen und Becca endgültig mit Hank zu brechen. Es kommt zur Gerichtsverhandlung, bei der Hank wegen Sex mit einer Minderjährigen angeklagt ist. Er und Karen versöhnen sich wieder, nachdem Hank versehentlich zu viele Schlaftabletten genommen hat und Karen denkt, dass es ein Selbstmordversuch war. Hank kommt schließlich mit einer Bewährungsstrafe davon. Nach den ersten vier Staffeln gibt es einen mehrjährigen Zeitsprung, bei dem Karen inzwischen mit ihrem neuen Ehemann Richard Bates (Jason Beghe), Fans bekannt als "The Mangina", zusammenwohnt, aber weiterhin mit Hank befreundet ist. Hank soll in der fünften Staffel ein Drehbuch für den Rapper Samurai Apocalypse schreiben. Das Leben wird ihm in der Staffel vor allem von Beccas neuem Freund Tyler (Scott Michael Foster) schwer gemacht. Dieser erinnert wesentlich an eine jüngere Version von Hank. Natürlich schafft es Hank sowohl Richard, als auch Tyler am Ende der Staffel loszuwerden. Die Rahmenhandlung der sechsten Staffel wird in der letzten Folge der Fünften eingeleitet. Hanks Exfreundin Carrie (Natalie Zea) aus New York kommt zu ihm nach L.A. und versucht sich gemeinsam mit Hank durch Tabletten umzubringen. Carrie überlebt die Aktion nicht, Hank aber schon. Hank gibt sich in der sechsten Staffel die Schuld an Carries Tod und versucht seinen Frust in Alkohol zu ertränken. Karen und Becca sorgen schließlich dafür, dass Hank in eine Entziehungsklinik geht. Während des Aufenthalts in der Klinik erfährt Hank, dass Becca Autorin werden möchte, wie ihr Vater. Dafür begibt sie sich mit ihrem aktuellen Freund am Ende der Staffel auf einen Roadtrip um Erfahrungen zu machen. Auch Hank entschließt sich zunächst am Ende der Staffel mit seinen neuen Musikerfreunden, die er während der Staffel kennenlernt auf Tour zu gehen. Kurzfristig kehrt Hank aber wieder um, damit er in der letzten Staffel endgültig Karen zurückerobern kann. In dieser siebten Staffel erfährt Hank, dass er einen erwachsenen Sohn hat, der sogar älter als Becca ist. Hank wird zudem Drehbuchautor einer TV-Serie. Während der letzten Staffel geht es viel um die neue Beziehung zu seinem Sohn Levon (Oliver Cooper) und natürlich um die unendliche Geschichte von ihm und Karen. Die Nebenstory der Serie bildet die Beziehung von Hanks Manager und bestem Freund Charlie Runkle (Evan Handler) und seiner Ehefrau Marcy (Pamela Adlon). Die Geschichte der Beziehung der beiden zieht sich über alle sieben Staffeln. Angefangen beim glücklichen Liebespaar, trennt sich Marcy nach einem Seitensprung von Charlie und heiratet danach den durchgeknallten Filmprodzuenten Stu (Stephen Tobolowsky). Marcy bekommt allerdings ein Kind von Charlie, wodurch die beiden weiterhin in Kontakt stehen. Sie versöhnen sich wieder und heiraten erneut. Die Ehe wird in der siebten Staffel noch einmal auf die Probe gestellt, indem Stu dem Paar eine Millionen Dollar bietet, wenn er noch eine Nacht mit Marcy verbringen darf. "Californication" war eine Serie, in der Gaststars ein- und ausgingen. Dazu gehört Rob Lowe, der den verrückten Schauspieler Eddie Nero spielt und von Hank besessen ist. Marilyn Manson spielt sich in einer Folge selbst, gibt den Drogensüchtigen und baggert Hanks Tochter Becca an. Das Wu-Tang Clan-Mitglied RZA spielt den Rapper Samurai Apocalypse. Heather Graham spielt in der siebten Staffel die Mutter von Hanks Sohn Levon. Zoe Kravitz, die Tochter von Lenny Kravitz, spielt gemeinsam mit Becca in einer Band in der Serie. Kathleen Turner spielt eine Staffel lang die Vorgesetzte von Charlie und gräbt ihn bei jeder Gelegenheit an. Nun ist die Geschichte von "Californication" zu Ende erzählt und mit Hank Moody verlässt ein legendärer Seriencharakter die Fernsehbühne. David Duchovny ist bereits für die neue Serie "Aquarius" bestätigt, bei der er Charles Manson jagen wird. Doch auch die anderen Darsteller brauchen sich um ihre Zukunft keine Sorgen machen. Natascha McElhone ist für das Drama "Carpet Boy" als Hauptdarstellerin bestätigt. Madeleine Martin spielte vor Kurzem im Fernsehfilm "My Daughter Must Live" mit und Pamela Adlon hat eine Nebenrolle in der Comedyserie "Louie". Werdet Ihr "Californication" und Hank Moody vermissen? Schreibt es uns in die Kommentare?

Interesse geweckt? Jetzt weiterlesen
  • 10-07-2014
  • googlenewsSpecialsTV

Gewinnspiel: House of Cards – Das Original

Am 15. Juli ist es endlich soweit. Mit der kompletten dritten Mini-Serie setzt das BBC-Vorbild zur US-Serie House of Cards zu seinem fulminanten Finale an. Wegen der unglaublichen Begeisterung wurde das Release der letzten Staffel nun sogar vorgezogen und IOFP hat wieder ein fettes Gewinnspiel am Start. Sichert euch bei uns alle drei Mini-Serien zu House of Cards! Das Machtspiel geht weiter, doch allmählich ist es für Francis Urquhart Zeit abzutreten. Davon sind zumindest seine politischen Gegner überzeugt, allen voran der entlassene Außenminister Tom Makepeace. Doch Francis sieht seine Zeit noch lange nicht gekommen und plant seinen größten Coup, der ihn direkt in den Kreis der politischen Legende katapultieren würde. Der denkwürdige Friedensvertrag für Zypern ist unter den Konservativen umstritten, doch Francis will das historische Ereignis mit allen Mitteln Wirklichkeit werden lassen. Gegen die Widerstände in seiner Fraktion zieht er in seine letzte große Schlacht, die ihn unsterblich machen soll. Wer mehr über die Serie erfahren will, der sollte unbedingt einen Blick auf unsere Review der 1. und 2. Mini-Serie von House of Cards werfen! Nicht erst seit dem spannenden US-Remake ist House of Cards Pflichtprogramm für Freunde durchdachter und anspruchsvoller Fernsehunterhaltung. Aus diesem Grund verlosen wir pünktlich zum Release der 3. Mini-Serie am 15. Juli: 2 x die komplette BBC-Serie House of Cards mit allen drei Mini-Serien Was ihr tun müsst, um eines der beiden Blu-ray-Pakete abzuräumen? Beantwortet uns einfach folgende Frage und schickt die Lösung mit dem Betreff "Kartenhaus" an win@ingame.de. Wir drücken euch die Daumen! Wer spielt die Rolle des Francis Urquhart in House of Cards? Der Einsendeschluss ist der 20.07.2014 23:59 Uhr.Teilnahmebedingungen: Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Pro Teilnehmer ist nur eine Mail gestattet. Mitarbeiter von IOFP / ingame sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Interesse geweckt? Jetzt weiterlesen
  • 02-06-2014
  • googlenewsSpecialsTV

Gewinnspiel: „Tage der Freiheit – Schlacht um Mexico“

Dass nicht nur Hollywood großartige Historienfilme produzieren kann, dürfte inzwischen eigentlich jedem klar sein. Um dies noch einmal nachdrücklich zu untermauern, erscheint mit "Tage der Freiheit - Schlacht um Mexico" ein großartiger mexikanischer Genre-Vertreter. Zur Feier des Blu-ray- und DVD-Starts, hat IOFP wieder ein großes Gewinnspiel für euch! Es sind die unerwarteten Siege, die häufig den größten Einfluss auf die Geschichte haben und uns am meisten bewegen. Als 1862 die Armee von Napoleon III. aufmarschiert, erzittern die anderen Nationen. Immerhin hat der französische Herrscher das größte Heer seiner Zeit und will nun in den amerikanischen Bürgerkrieg eingreifen, um aus eigenützigen Motiven den Südstaaten zum Sieg zu verhelfen. Mexiko scheint eigentlich nur ein kleines Hindernis auf dem Weg zu sein, denn die hoffnungslos unterlegene Armee der Mexikaner soll rasch aufgerieben werden. Doch der Kampf um die Freiheit ist ein starkes Motiv und Mexiko stellt sich dem drohenden Untergang der Nation mutig in den Weg. "Tage der Freiheit - Schlacht um Mexiko" erzählt die actionreiche Geschichte des Kampfes um Freiheit und hat sich mittlerweile auch bei den Kritikern weltweit einen Namen machen können. Von dem opulenten Historienstreifen könnt ihr euch nun selbst überzeugen, denn IOFP verlost: 3 x Blu-ray zu "Tage der Freiheit - Schlacht um Mexiko" Wir rufen euch zum Gefecht und um euch eine der Blu-rays zu sichern müsst ihr uns lediglich eine kleine Frage zum Trailer von "Tage der Freiheit - Schlacht um Mexiko" beantworten. Die richtige Lösung schickt ihr mit dem Betreff "Mexiko" an win@ingame.de. Viel Glück! Aus wie vielen Schützen besteht das Exekutionskommando, das in einer Szene des Trailers sein blutiges Werk verrichtet? Der Einsendeschluss ist der 11.06.2014 23:59 Uhr. Teilnahmebedingungen: Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Pro Teilnehmer ist nur eine Mail gestattet. Mitarbeiter von IOFP / ingame sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Interesse geweckt? Jetzt weiterlesen
  • 22-05-2014
  • googlenewsSpecialsTV

Gewinnspiel: „Anger Management“ & „Da Vinci’s Demons“

Serien-Fans aufgepasst! Mit "Anger Management" und "Da Vinci's Demons" erscheinen am 22. Mai endlich zwei brandneue Erfolgsserien in Deutschland auf Blu-ray und DVD. Doch es kommt noch besser, denn dank IOFP könnt ihr euch die Hit-Sitcom und die Abenteuer-Fantasy-Serie direkt nach Hause holen! "Anger Management" Was ein echter Profi ist, der lässt sich natürlich auch durch ein Aus bei "Two and a Half Man" nicht unterkriegen und so kehrt Charlie Sheen mit einer neuen Sitcom zurück. Zum Glück, denn darin zeigt er sich erneut von seiner besten Seite und versucht sich als Psychotherapeut. Alleine dies dürfte bereits genug Stoff für unzählige Lacher bieten, doch wenn dann auch noch eine pubertierende Tochter mit Zwangsstörung, ein eigenwilliger Vater und eine immer noch sehr anziehende Ex-Frau hinzu kommen, dann erwartet uns ein Comedy-Hit sondergleichen. Da Vinci's Demons Heute feiern wir Leonardo da Vinci (Tom Riley) als eine der berühmtesten und genialsten Personen der Geschichte, doch zu seiner Zeit in der Renaissance war er nicht bei allen Menschen so angesehen. Genauer gesagt, sieht sich der Visionär wegen seiner wunderlichen Denkweisen und Ideen ein ums andere Mal mit der Kirche konfrontiert. Diese tut alles in ihrer Macht stehende, um die von da Vinci angestoßenen Gedanken zu unterdrücken und will ihm ans Leder. Für rasante Fantasy-Action und abenteuerliche Mysterien ist also gesorgt. Ein Gewinnspiel, zwei heiße Serien, drei Gewinner! Wir verlosen: 3 x Blu-ray-Pakete mit Anger Management Staffel 1 Anger Management Staffel 2 Da Vinci's Demons Staffel 1 Bereit für einen Serien-Marathon ohnegleichen? Dann beantwortet uns einfach folgende Frage und schickt die Lösung mit dem Betreff "Da Vinci's Management" an win@ingame.de. Wir drücken euch die Daumen! In welchem Land liegt Leonardo da Vinci's Heimatort? Der Einsendeschluss ist der 30.05.2014 23:59 Uhr. Teilnahmebedingungen: Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Pro Teilnehmer ist nur eine Mail gestattet. Mitarbeiter von IOFP / ingame sind von der Teilnahme ausgeschlossen

Interesse geweckt? Jetzt weiterlesen
  1. 1
  2. 2
  3. 3